CPO
Der CPO kommt ursprünglich aus Mexiko.
Er ist unter den Aquarianern sehr beliebt, auch weil er die Aquarien Pflanzen nicht anrührt.
Wegen der geringen Lebenserwartung wird der CPO bereits mit 3 Monaten geschlechtsreif.
Bei der Paarung dreht das Männchen das Weibchen mit dem Rücken auf den Boden des Aquariums und hält mit seinen Scheren die Scheren des Weibchens fest.
Nachdem er sein Samen-Packet an das Abdomen (Hinterteil) des Weibchens geheftet hat gehen beide wieder getrennte Wege.
Nach drei bis vier Wochen sind die Jungtiere soweit entwickelt das Sie das Muttertier verlassen.
Nur müssen Sie sich schnell verstecken da die anderen CPO`s (auch die Mutter) die kleinen als Futter ansehen.
Wenn das Aquarium ausreichend bepflanzt ist wird ein Großteil der kleinen durchkommen.

CPO`s können hab 20L Beckeninhalt gehalten werden, aber auch hier gilt je mehr desto besser.
In einem 54L Aquarium kann man ca. 10 Tiere halten. Ist das Becken stark mit Pflanzen durchwuchert können auch 15 Tiere in einem 54L Becken gut miteinander klarkommen.

Den kleinen Krebsen kann man Laub (trockenes, braunes) zum fressen ins Becken legen.
Es gibt aber auch in diversen InternetShops und guten Zoofachläden spezielles Krebs-Futter.

Die Weibchen werden ca. 4cm groß und die Männchen 3cm.
Das Verhältnis Männchen zu Weibchen sollte inetwa so aussehen:
Männchen : Weibchen
1:2
2:4
3:6
4:8

So hat jedes Männchen 2 Weibchen für die Paarung und es kann auch kein Weibchen durch Paarungs stress sterben.

Zufallsbild
 
Werbung
 
Votet für GarnelenSee
 
Hier gehts zur Topliste

Aquaristik-Top100
News
 
31.12.07 Die Homepage wurde heute zum erstenmal bearbeitet. Sie wird voraussichtlich am 5.01.08 Online gehen.

01.01.08 Die Homepage hat sich viel schneller entwickelt als ich dachte. Ich habe die Homepage bereits in 2 Vote-pages eingetragen.

02.01.08 Bilder wurden hinzugefügt und die Seite wurde weiter ausgearbeitet.

02.03.08 Neuer Style ist Online. Ich hoffe er gefällt euch.
 
Heute waren schon 4 Besucher (8 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=