Das Garnelen Aquarium
Das Garnelen Aquarium

In einem Garnelen Aquarium sollten auf keinen Fall Pflanzen fehlen.
Garnelen ziehen sich gerne in höhere Regionen im Becken zurück wenn Sie sich häuten.
Da bieten sich große Pflanzen am besten an.
Bei dem Bodengrund kann man seiner Kreativität freien lauf lassen.
Ob weiß, rot, blau, schwarz, Sand oder Kies.
Nur sollte man beachten das viele Garnelen Arten auf dunklem Bodengrund kräftiger in der Farbe wirken.
Der Filter sollte Garnelensicher sein.
D.h. das man zB einen Nylonstrumpf über das Ansaugrohr zieht oder den gesamten Innenfilter mit einem Nylonstrumpf "zukleidet".
Heizen muss man das Becken nicht wenn es in einem beheitzten Raum steht.
Da meine Aquarien im Keller stehen und es dort meist kälter ist habe ich in jedem becken einen Heizstab.
Sollange die temperatur bei ca. 23-24°C liegt ist alles im grünen Bereich.
Die Beleuchtung spielt eine nicht allzu große Rolle.
Garnelen würden auch nur mit Tageslicht aus kommen aber die Pflanzen wiederrum nicht.
Deshalb empfiehlt es sich eine Beleuchtung zu installieren.


Zufallsbild
 
Werbung
 
Votet für GarnelenSee
 
Hier gehts zur Topliste

Aquaristik-Top100
News
 
31.12.07 Die Homepage wurde heute zum erstenmal bearbeitet. Sie wird voraussichtlich am 5.01.08 Online gehen.

01.01.08 Die Homepage hat sich viel schneller entwickelt als ich dachte. Ich habe die Homepage bereits in 2 Vote-pages eingetragen.

02.01.08 Bilder wurden hinzugefügt und die Seite wurde weiter ausgearbeitet.

02.03.08 Neuer Style ist Online. Ich hoffe er gefällt euch.
 
Heute waren schon 4 Besucher (14 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=